Gin Tonic ist ein klassischer, schnörkelloser Cocktail. Einfach Gin und Tonic Water. Mit seiner frischen und zugleich prickelnd bitteren Note schmeckt er Männer und Frauen gleichermaßen und er ist schnell und einfach zubereitet. 

Zutaten:

4-5 cl Latschinger Gin
150 ml Tonic Water (am besten Fever-Tree Mediterranean)
1 Scheibe Zitrone
1 kleiner Latschenzweig
Eiswürfel (möglichst große)

Zubereitung:

Zuerst die Eiswürfel in ein Glas geben, Latschinger Gin ins Glas geben, dann mit Tonic Water auffüllen (ev. vorsichtig umrühren, falls kein Strohhalm geplant ist). Mit der Zitronenscheibe und dem Latschenzweig garnieren.

Das perfekte Mischungsverhältnis zwischen Latschinger Gin und Tonic kann stark variieren. Einige mischen im Verhältnis 1:1, andere bevorzugen eine eher sanftere Mischung im Verhältnis 1:4. Erlaubt ist, was schmeckt!

Der Gin Basil Smash besteht aus Basilikum, Zitronensaft, Gin und Zuckersirup - Simpel und einfach genial gut!

Zutaten:

4-5 cl Latschinger GIN
3 cl Zitronensaft
2 cl Zuckersirup
1 Bund Basilikum mit Stielen
3-4 Eiswürfel

Zubereitung:

Basilikum und Zuckersirup in den Shaker geben und mit einem Stößel zerkleinern. Anschließend frischen Zitronensaft, Gin und Eiswürfel dazugeben und kräftig schütteln. Einen Tumbler mit Eis füllen, ins Glas zwei Zitronenscheiben geben und den Inhalt des Shakers durchs Sieb eingießen. Als Garnitur natürlich Basilikumblätter.

Frage: Wie hört sich das an: Latschinger Gin, Limetten, kräutrig-süßer Almdudler und eine Ladung Eiswürfel?
…Das ist genau das Richtige-glaubt uns! Opfert nur 5 Minuten eurer Zeit und ihr könnt das Prickeln dieses Longdrinks auf euer Zunge spüren

Zutaten:

  • 4-5 cl Latschinger Gin
  • 150 ml Almdudler
  • Eiswürfel
  • 2 Limettenscheiben oder Zitronenscheiben

Zubereitung:

  1. Gebt euren Latschinger Gin in ein Glas.
  2. Füllt das Ganze mit Almdudler auf.
  3. Gebt Eiswürfel dazu. Hier braucht ihr nicht zu sparen.
  4. Drückt eine Limetten- oder Zitronenscheibe über dem Gin Dudl aus, die andere Scheibe kommt mit ins Glas.
  5. Einmal kurz umrühren und fertig ist ein herrlich frischer und kräutriger Sommerdrink!

Entspanntes Schlürfen!

Der Sommer kommt, die Sonne scheint. Perfekt für einen frischen Cocktail, natürlich mit unserm geliebten Gin. Also hier ein neues Rezept für alle von euch, die sich der Kombination Traube und Gin hingeben möchten.

Zutaten:

  • 3-4 cl Latschinger Gin
  • 140 ml (14 cl) roten Traubensaft
  • Eiswürfel
  • Zeste einer Grapefruit

Zubereitung:

  1. Gebt den Gin zusammen mit ein paar Eiswürfel in ein Weinglas.
  2. Anschließend füllt ihr das Ganze mit rotem Traubensaft auf.
  3. Zum Schluss garniert ihr euer Getränk mit einer Grapefruit Zeste und fertig ist der Gin & Juice.

Tipp: Den roten Traubensaft könnt ihr auch durch weißen Traubensaft ersetzen. Wichtig dabei ist auf die Qualität zu achten, nur so kann sich der Traubengeschmack mit dem Gin zu einem leckeren Cocktailmix zusammentun. Zum Gin & Juice passt am besten ein klassischer Gin oder einer mit starkem Zitrusaroma - Auch unser besondere „Latschinger Stoaberg Dry Gin“ kann hier mit seinem unverwechselbarem Eigengeschmack überzeugen.

Auf jeden Fall macht dieser sommerliche Cocktail etwas her, also zögert nicht das Rezept auszuprobieren, sonst verpasst ihr womöglich noch was.

Nicht nur im Sommer erfrischt ein kühler und prickelnder Gin-Drink, sondern bereits jetzt im Frühling lädt die Sonne zu einem gemütlichen Gläschen auf der Terrasse ein.

Dieser Drink, von der Farbe der Sonne inspiriert, ist eine fruchtig-leicht bittere Erfrischung für Gin-GenießerInnen und alle die es noch werden möchten. Gönnt Euch also einen Schluck Sonne.

Zutaten: (für eine Drink)

1 TL Chivers English Orange Marmelade
2 cl (=20 ml) frischer Orangensaft
3-4 cl Latschinger Gin
Fever-Tree Mediterranean Tonic Water
1 Rosette aus einer unbehandelten Orangenschale
Eiswürfel

Zubereitung:

1. Aus einer Orange möglichst lang und gleichmäßig die Schale mit einem scharfen Messer rundherum abschneiden und anschließend aufrollen. (Eine Orange ergibt zwei Rosetten)
2. Die Orange auspressen.
3. Einen gehäuften TL Orangenmarmelade ins Glas geben, den Orangensaft dazu und leicht verrühren.
Die Marmelade sollte dabei sichtbar bleiben.
4. Ein paar Eiswürfel ins Glas geben, Gin und Orangenschalenrosette hinzufügen, langsam das Tonic hinzugießen und fertig ist Euer Frühlingsdrink mit einem Schuss Vitamin C!

Latschinger Stoaberg DRY GIN

Anton Nothegger | Manfred Wörgötter
Au 17 | 6393 St. Ulrich am Pillersee
E-Mail-Adresse: info@latschinger.at
Telefonnummer: +43 699 1722 1448
© 2022 Latschinger Stoaberg DRY GIN
userscartcrossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram